GesamtBild

Retro Hippie Trail

HomemadeCR
©® Privat-Reise
  
Tunesien/Sahara
14.11. – 12. 12.2018 (4 Wochen)
Du bist 60 Plus, Rentner/Pensionär, kennst die 68er und die Flower-Power Zeit noch aus eigener Anschauung,
dann bist Du genau der Richtige für unsere Testfahrt nach Tunesien.

Unser Retro Hippie Trail basiert auf der Lebenseinstellung der Hippies vor genau 50 Jahren und dem Lied von Udo Jürgens:

Einmal verrückt sein – und aus allen Zwängen fliehn.
Wir nehmen uns jetzt einfach mal 4 Wochen Test-Zeit, packen unsere Rheuma-Tabletten ein, vergessen die Laktose Intoleranz und fahren einfach los.
Ohne Zeitplan, ohne Hektik und ohne Leistungsdruck. Das Management kennt nur der Organisator.
Du musst Dir jetzt nur den Ruck geben und sagen: „Crazy. Ich bin dabei“.
Früher sind die Hippies mit dem legendären VW-Bulli unterwegs gewesen. Wir nehmen unseren Allrad-Camper oder Geländewagen – und los geht’s.
Die Hippie-Einstellung beginnt bereits mit der Anreise.
Am Sonntag 11.11. verlassen wir das nasskalte German-Weather und fahren gen Süden.
Erst am Mittwoch müssen wir in Civitavecchia sein. Von dort bringt uns die Fähre nach Tunis. Noch eine Tagesetappe und wir sind im Süden.
Wenn Du jetzt wissen willst, wie es weitergeht, dann hast Du nicht die richtige Einstellung für diese „Retro-Hippie-Tour“.
Soviel sei gesagt: Wir genießen das African-Feeling, sitzen in einem Cafe und trinken Tea a la Menthe, schlendern über Märkte,
schauen dem Treiben zu, essen Hammel am Straßenrand, fahren durch die Sahara-Dünen, übernachten im Sand und am Strand
und baden in einer warmen Quelle in einer Oase.
Am 6.12. (Nikolaustag) wirst Du in Deiner alten Jeans, dem verwaschenen T-Shirt und in Jesuslatschen irgendwo durch die Straßen laufen
oder in Shorts am Strand sitzen und Dich freuen, dass Du diesen Schritt gemacht hast.
Hinweise:
Wir werden sonnige und warme Tage haben. Nach Sonnenuntergang wird es aber recht frisch. Warme Kleidung sollte nicht fehlen.
Jeder fährt auf eigenes Risiko. Keine Haftung und kein Schadenersatz möglich.
Tunesien ist ein islamisches Land. Passieren kann aber überall etwas.
Übernachtungen auf Campingplätzen, überwiegend aber in der Natur (Sand und Strand).
Mitfahr-Gebühr 950,- für Auto/Fahrer, Beifahrer 250,- €
Derzeit sind wir 5 Fahrzeuge

Dies ist eine ©® Privat-Reise. Wer sich als Kunde versteht, bleibt besser zu Hause.

Organisation:
©® Claus Ruhe 38372 Helmstedt, Poststr. 2 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 05352-7654 Mobil: 0170.2388905 www.safaricar.de
Zum Seitenanfang
feedback
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
1213
  
x